vhs aktuell -

Das neue vhs-Programm  ist da – jetzt anmelden

- viele  Kurse beginnen in den nächsten Tagen.

Fragen zum Angebot? - Gerne gibt das Team der vhs telefonisch Auskunft zum Programm unter 07333/92520-0.

Wer noch kein vhs-Programm erhalten hat, kann sich im vhs-Büro melden.


“Zufluchtsprojekt Kultur“ - Auftaktkonzert

 

Mit Anna Jürgens, Zirkuspädagogin und Sportlehrerin und Mazen Mohsen, Musiker

Diese Veranstaltung ist der Auftakt zum Projekt „Zuflucht Kultur“:   ein Konzert des syrischen Musikers Mazen Mohsen (Gesang, Gitarre, Oud), der seit 2015 in Deutschland lebt und hier als Gitarrist, Percussionist und Gesangstrainer tätig ist. Mazen Mohsen singt auf deutsch und arabisch und wird artistisch von Lea und Anna Jürgens begleitet, die beide seit vielen Jahren im Jugendzirkus und in der Zirkuspädagogik tätig sind.

 

Freitag, 28. Februar, 19.30 Uhr

Kleinkunst-Café „Zum fröhlichen Nix“ Blaubeuren, Hirschgasse 1

8 Euro Eintritt

 

Kartenvorverkauf: Buchhandlung AEGIS und vhs Laichingen, Buchhandlung Bücherpunkt Blaubeuren

 

 

Vortrag und Diskussion: Richtig gut planen - wie gestaltet man ein Wohnhaus?

 

Die Entwicklung einer Wohnhausplanung vom Raumprogramm bis zum Bau-Ausführungs-Plan bedarf jeder Menge Fachwissen. Auf was ist zu achten, wie finde ich den richtigen Baupartner. Welche Vorteile haben moderne Holzfertigbauten und welche Baustoffe wirken sich aus baubiologischer und ökologischer Sicht positiv auf das Wohnraumklima aus? Diese und jede Menge weitere Fragen werden bei diesem Vortrag behandelt und diskutiert;  - besonders interessant zur Vorinformation für Bauinteressenten.

Die Firma Sonnleitner hat seit kurzem eine Niederlassung in Merklingen. Die Unternehmensstrategie ist auf Nachhaltigkeit und ein gesundes Wachstum ausgerichtet, ökologische Aspekte stehen im Mittelpunkt bei besonderer Beachtung von strengsten Energieeffizienzstandards und besonders günstigem Wärmespeichervermögen. Die Firma fertigt Ein- und Mehrfamilienhäuser, Gewerbe- und Wohnungsbauten, maßgeschneiderte Fenster, Wintergärten oder Möbel. Verantwortilich: Ernst Moetz, Marketingleiter Fa.Sonnleitner

 

 

Mittwoch, 04. März, 19.30 Uhr

Merklingen,Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co.KG,Bertha-Benz-Str.2

Gebührenfrei (Anmeldung unter 07333/92520-0 im vhs-Büro)

 

Künstlerisch Arbeiten, sich am Selbermachen freuen

 

Skulpturen à la Giacometti

 

Mit Künstler Paul Ganzenmiller.

Alles ist möglich, auch die freie Farbgestaltung, sogar metallisierend. Bei entsprechender Schlussbehandlung kann die Skulptur im Sommer auch draußen an einen geschützten Platz stehen. Die Figur wird auf einem Kern aus Holz, Metall, Styropor aufgebaut, ganz ohne Hammer und Meißel und mit Powertex und Zuschlagstoffen gestaltet.

Wer möchte, bringt seine Idee (gerne auch als fotografische Vorlage) mit, wer keine konkrete Vorstellung hat, lässt sich im Kurs inspirieren.

 

2 Nachmittage, 14.00 - 18.30 Uhr,

Samstag, 29. Februar und Sonntag, 1. März

Albert-Schweitzer-Gymnasium Laichingen, Beim Käppele 8

 

Entspannte und bunte Töpferabende

 

Nach Herzenslust mit Ton gestalten, im Regenbogenatelier von Sandra Steck. Falls die Ideen noch nicht fließen, gibt es im Atelier der Künstlerin einen großen Ideenpool.

 

4 Abende, mittwochs, 18.30 - 21.30 Uhr

4. März, 11. März, 18. März und 1. April

Sandra´s Regenbogenatelier, Nellinger Straße 12, Merklingen

 

 

Drechseln kennenlernen - Schnupperkurs

 

Ein Grundkurs und Einführung mit Infos zur Drechselbank, den diversen Werkzeugen, über Hölzer, Oberflächen und die Kosten. Es besteht die Möglichkeit, an einer kleinen Drechselbank selbst zu arbeiten und eigene Werkstücke wie Schlüsselanhänger, Kreisel, Flaschenöffner, kleine Schale, etc.    herzustellen.

Gedrechselt wird auf Tischdrechselbänken, Spitzenhöhe 125 mm / max. Durchmesser 240 mm, Spitzenweite ca. 400 mm.

 

2 Kurstermine:

Freitag, 6. März, 18.00 - 21.00 Uhr und

Samstag, 7. März, 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule Laichingen, Max-Lechler-Straße 2

 

 

Viele Gesundheitskurse beginnen in den nächsten Tagen,  jetzt noch anmelden und einsteigen (Tel. 07333/92520-0).

Tipp: im Internet unter www.vhs-lai.de sehen Sie welche Kurse noch freie Plätze haben.

 

Neue vhs-„Yoga“-Kurse in Schmiechen

 

Zusätzlich zum ausgedruckten vhs-Programm bietet Sonja Mohn, Yogalehrerin, in der Sporthalle in Schmiechen (Anbau) zwei Yoga-Kurse an.

Yoga - das sind Bewegungs-, Atem- und Entspannungsübungen, die dazu führen sollen, in der Hektik des Alltags sein Gleichgewicht und seine eigene Mitte nicht zu verlieren. Nach einiger Zeit des Übens werden Sie fühlen, dass Yoga Körper und Geist positiv beeinflusst: Sie werden neue Kräfte entdecken, wieder auftanken, das Gefühl für den eigenen Körper, die eigenen Stärken und Schwächen spüren. Verspannungen können sich auflösen durch intensive Übungen, die Schritt für Schritt schwieriger werden.

Yoga ist für Teilnehmer/-innen jeden Alters gut geeignet.

 

Die Kurse gehen über 15 Abende und finden montags, 17.30 bis 19.00 Uhr (Kurs-Nummer 1K 30180) und von 19.15 bis 21.45 Uhr (Kurs-Nummer 1K30181) statt.

 

Kursbeginn ist am 16. März, die Kursgebühr beträgt € 90,00.

 

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken, rutschfeste Matte (wenn vorhanden, sonst wird eine Matte zur Verfügung gestellt).

 

Anmeldung für beide Kurse bitte bei der Volkshochschule telefonisch (07333-925200) oder auf der Internetseite unter Angabe der Kurs-Nummer.

 

 

Craniosacrale Entspannung

 

Praxisorientiert, verständlich und klar strukturiert erfahren Sie in diesem Kurs die Grundlagen für die Selbstanwendung: Wie sie funktioniert und wie sie auf die zu behandelnden Körperregionen wirkt und welch positive Einfluss sie auf Wohlbefinden und Gesundheit von Körper und Geist hat. Zahlreiche Übungen stimulieren auf sanfte Weise die Selbstheilungskräfte und helfen bei zahlreichen körperlichen und psychischen Beschwerden wie Rückenproblemen, Migräne oder Schlafstörungen.

Die Kursleiterin Anja Vedie hat diesen Kurs schon verschiedene Male geleitet mit sehr positiven Rückmeldungen.

 

Samstag, 15. Februar, 10.00 - 15.00 Uhr

vhs-Gymnastikraum Laichingen, Feldstetter Straße 12

 

Vortrag: „Solange uns die Füße tragen - und warum es trotzdem weh tut“

 

Von Achillessehne bis Zehen, unsere Füße sind ein komplexes und geniales System aus Muskeln, Sehnen, Knochen, Bändern und Faszien.

Tragen sie uns, machen wir uns kaum Gedanken darüber, ob es ihnen gut geht. Tun sie aber weh, rennen wir den Ursachen meist hinterher.

Ein munterer Abend für alle, die sich ihre Füße mal genau ansehen wollen, mit uns durch die Geschichte des Gehens rennen wollen und nicht mehr vor schmerzhaften Problemen weglaufen möchten.

Die Referenten Christoph und Monika Fuchs sind Allgemeinmediziner und wohnen und arbeiten in Schelklingen.

 

Mittwoch, 19. Februar, 19.30 Uhr

Heinrich-Kaim-Grundschule Schelklingen, Schulstraße 12, Bau B, 1. OG, 19, Aula

Statt eines Eintritts bitten wir um eine Spende. Der Erlös des Abends geht an die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“.

 

Kartenvorverkauf: vhs Laichingen und Buchhandlung Bücherpunkt Blaubeuren, Karlstraße 6

Telefonische Kartenreservierung bei der vhs (07333 925200)

 

Begleitendes Basenfasten, Entschlacken, Entsäuern, Abnehmen

 

Mit einer Woche Basenfasten - also Fasten mit Obst und Gemüse - kommt der Stoffwechsel wieder in Schwung, ganz ohne zu hungern. Jede/r Teilnehmer/in erhält eine ausführliche schriftliche Anleitung, die am ersten Abend für 8 Euro zu erwerben ist.

Die Dozentin Angelika Maria Puhlmann-Kohn ist ganzheitliche Basenfastenleiterin, Mineralstoffberaterin für Schüßler-Salze und Leiterin der Bewusstseinsschule für Körper, Geist und Seele.

 

4 Abende, Sonntag, 1. März, 19.00 - 22.00 Uhr (Einführungsabend),

Montag, 9. März, Mittwoch, 11. März, Freitag, 13. März, 19.00 - 21.00 Uhr

Altes Postamt Blaubeuren, Karlstraße 28, Großer Saal

 

Sprachen lernen und sich in der Welt verstehen und verständigen  - jetzt noch anmelden (Tel. 07333/92520-0)

 

Effizient, einfach und schnell zum Excel-Profi

Excel 2010 und weitere Versionen, fortgeschrittene Techniken

 

Kursinhalte:

Wie Profis rechnen (WENN, SVERWEIS, Zeitberechnungen, Matrixformeln), Daten kombinieren und konsolidieren, Daten mit dem AutoFilter/Spezialfilter filtern, mit Pivot-Tabellen arbeiten, Diagramme bearbeiten und formatieren, Daten importieren (u. a. mit Microsoft Query) und exportieren, benutzerdefinierte Zahlenformate und Gültigkeitsprüfung nutzen, Excel individuell anpassen (Zellen schützen, Symbolleiste/Menüband anpassen)

 

4 Abende, dienstags, 19.00 - 21.30 Uhr

Albert-Schweitzer-Gymnasium Laichingen, Beim Käppele 8, Raum 002 EDV

Beginn: 3. März

 

vhs für Kinder:

Musikgarten

 

“Musikgarten“ ist ein musikpädagogisches Konzept, das Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. Mit Geraldine Allgaier, lizenzierte Musikgartenleiterin.

 

1K28880 für Babys von 3 - 18 Monaten (mit Elternteil)

10 Vormittage, mittwochs, 11.00 - 11.45 Uhr

Turn- und Festhalle Nellingen, Vereinsraum im OG, Beginn: 4. März

1K28881 Thema: „Draußen“

für Kinder von 1 1/2 bis 3 1/2 Jahren (mit Elternteil)

10 Nachmittage, dienstags, 16.20 - 17.05 Uhr

Grundschule Nellingen, Neubau, J.A.v. Widmannstetter Weg 1, Beginn: 3. März

1K28882 Musikgarten - Singing in Englisch und die vier Jahreszeiten

für Kinder von 3 1/2 bis 5 Jahren (mit Elternteil)

Neben Bewegungsspielen und dem gemeinsamen Singen auf Englisch wird auch mit unterschiedlichen Instrumenten und Rhythmik-materialien passend zu den vier Jahreszeiten deutsche Lieder gesungen, miteinander musiziert  und getanzt.

10 Nachmittage, dienstags, 15.30 - 16.15 Uhr

Grundschule Nellingen, Neubau, J.A.v. Widmannstetter Weg 1, Beginn: 3. März

1K28883 Musikgarten – Singing in English

für Kinder von 5 – 7 Jahren (ohne Elternteil)

10 Nachmittage, dienstags, 17.15 - 18.00 Uhr

Grundschule Nellingen, Neubau, J.A.v. Widmannstetter Weg 1, Beginn: 3. März

 

 

vhs in den Ferien:

 

Mathematik für die Vorbereitung Mittlere Reife Klasse 10 Realschule

in den Faschingsferien

 

Hier werden die Schwerpunkte der Mathematik aus den Klassen 9 und 10 herausgegriffen und für die Prüfung wiederholt.

Mit der Studentin Rebecca Glogger.

 

4 Vormittage, 9.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch, 26. Februar bis Samstag, 29. Februar

Blautopf-Schule Blaubeuren (Grundschule), Alberstraße 3

 

MUTvoll-Seminar „Entdecke dich selbst!

für Teenager von 11 - 14 Jahren

 

Traust du dir oft zu wenig zu und weißt eigentlich gar nicht richtig, was deine Stärken sind? Im MUTvoll-Seminar „Entdecke dich selbst!“ lernst du mit Hilfe des „persolog® Teenager-Profils“ auf kreative Weise deinen Verhaltensstil mit deinen Stärken kennen und erfährst, wie du deine Schwächen abbauen kannst.

Auf der gemeinsamen Entdeckungstour zusammen mit anderen Teenagern probierst du deine Stärken aus, um diese dann nach dem Seminar in der Schule und im Alltag einzusetzen. Werde MUTvoller, denn du bist wichtig!

Rückmeldungen bestätigen, dieser Workshop hilft sich selbst besser einzuschätzen und selbstbewusster zu werden. „Ein toller Tag!“

 

Mittwoch, 26. Februar, 10.00 - 17.00 Uhr

vhs-studio Laichingen, Karlstraße 30

 

 

Der Fröhliche Nix präsentiert in Blaubeuren, Hirschgasse 1:

Sa 22. Feb, 20 Uhr    Zydeco Annie & the swamp cats  Cajun- und Zydeco-Party (16 €)

Mi  26. Feb, 11 Uhr    Weisswurst-Frühschoppen  Gemütlicher Treffpunkt immer am letzten Mittwoch des Monats

Mi  26. Feb, 20 Uhr    Frag den Wirt  Quizabend

Fr  28. Feb, 19.30h    Artistik, Tanz, Musik -  Kunst baut Brücken  Konzert & Projektstart (8 €)

Sa 29. Feb, 20 Uhr    Horst Eberl  Bayrischer Musikkabarettist im Stil von Fredl Fesl (12 €)

 
    Verschenken Sie doch mal Bildung! Geschenkgutscheine halten wir für Sie bereit!
    entwickelt von cmx Konzepte
     und Webovations
    cmxKonzepte© 
    Sie erreichen uns:
    Montag - Freitag 08.00-12.00 Uhr
    Montag - Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

    Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

    Wissen und mehr