Weiterqualifizierung für die pädagogische Arbeit mit U3 Kindern

Diese praxisorientierte Weiterbildung vermittelt spezialisiertes Wissen und bereitet Sie auf die besonderen Bedürfnisse und Entwicklungsaufgaben für Kinder unter 3 Jahren vor. Sie qualifizieren sich darin, die Kinder im Alter von 0 – 3 Jahren kompetenzorientiert auf ihrem Entwicklungsweg zu begleiten und zu unterstützen.
Die Qualifizierung besteht aus 5 zweitägigen Modulen mit 128 Unterrichtseinheiten (UE). Zusätzlich erhalten Sie Empfehlungen zu Fachliteratur für das Selbststudium und erarbeiten ein Thema Ihrer Wahl für eine Abschlusspräsentation mit Kolloquium.
Angesprochen sind pädagogische Fachkräfte aus den Kindertageseinrichtungen und Krippen und pädagogische Ergänzungskräfte (mit Praxiserfahrung).

Modul 1: Konzepte zu Bindungsfähigkeit und Resilienz

Modul 2: Entwicklungspsychologie - Erkenntnisse und Konsequenzen für den Alltag

Modul 3: Elternarbeit und Eingewöhnung

Modul 4: Rahmenbedingungen; Beobachtungskonzepte

Modul 5: Förderung von Resilienzfaktoren / emotionale Intelligenz und soziale Kompetenz: Bedürfnistheorie, Bedürfniskonflikte


Daniela Fränkel arbeitet als Sozialpädagogin. Zu ihrer Fachkenntnis in allen Bereichen der Kindertagesbetreuung zeichnet sie ein großes praktisches Erfahrungswissen aus, zahlreiche Weiterbildungen vertieften ihre Kenntnisse sowohl für die Arbeit mit U3 Kindern, als auch für die Beratung und als Kursleiterin für die Weiterbildung von Fachkräften. Heute arbeitet Daniela Fränkel als Schulsozialarbeiterin, in selbständiger Praxis in der Beratung und als Fortbildnerin. Die Rückmeldungen aus vergangenen Weiterbildungen unter ihrer Leitung sind ausgezeichnet.

Beginn:Donnerstag, 20. Februar 2020
Ende:20. November 2020
Uhrzeit:Siehe Termine
Dauer:10 Termine
Leitung:
Daniela Fraenkel
(Sozialpädagogin)
Nummer:1K50605
Ort:Blaubeuren, Karlstraße 28Anfahrt
Raum:
Blaubeuren; Altes Postamt, Großer Saal
Gebühr:
750,00 €
mit ESF-Förderung 525,00 € bzw. 375,00 €, ohne anerkannte berufliche Qualifizierung 225,00 €
Bitte mitbringen:
Mittagspause von ca. 12.00 - 13.00 Uhr.
Eine Förderung durch die Bildungsprämie ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Informationen hierzu sind auf der Webseite http://www.bildungspraemie.info
Desweiteren besteht die Fördermöglichkeit über den Europäischen Sozialfonds. Die Teilnehmergebühr verringert sich durch diese Förderung um 30% bzw. 50%.
Nähere Informationen erhalten Sie auf Anfrage. Ausgenommen von der Förderung durch den ESF sind kommunal Angestellte. Einzelheiten finden Sie auf Seite XY.
Mindestteilnehmerzahl: 6
Infos und Anmeldung:
vhs Laichingen – Blaubeuren – Schelklingen e.V.
Petra Rösch-Both, Mail: p.roesch-both@vhs-lai.de
Tel. 07333 92520-13 (vormittags)
Belegung:
 
Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Bitte erfragen Sie unter 07333/ 92 52 0-0 ob eine Teilnahme noch möglich ist.
 
 
Abenteuer Philosophie – Steigen Sie ein! Mehr finden Sie im Programmbereich "P"!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Freitag 08.00-12.00 Uhr
Montag - Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Wissen und mehr