Natur verbunden- Blumen und Pflanzen im filigranen Filzgeflecht
x

Ungewöhnlich und wunderschön filigran sind diese Filzgeflechte. Ganz einzigartig die Technik – Sie werden frische Blüten und Blätter in das Filzgespinst einarbeiten. Richtig zur Geltung kommt Ihr Werk, wenn Licht durchscheint, also als Windlicht, Lampenschirm oder als Dekoration im Fenster.

Beginn:Samstag, 12. Oktober 2019
Ende:12. Oktober 2019
Uhrzeit:von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dauer:
1 Kurstag 
Leitung:
Elena Rösing
Nummer:1J21420
Ort:Blaubeuren, Karlstraße 23Anfahrt
Raum:
Blaubeuren; Boleg´sches Haus, Karlstraße 23, Werk- u. Vortragsraum
Gebühr:
30,00 €
zuzüglich Materialkosten
Bitte mitbringen:
Bitte mitbringen: Luftpolsterfolie (ca. 3 m x 1 m) als Unterlage, große Schüssel/Eimer, Schere, 2 große Handtücher, Plastiktüte, sauberen Handbesen zum Wolle anfeuchten, Seife, Vesper und Getränk.
Wer hat, frische schöne Blätter, Gräser oder kleine Blüten.
Das benötigte Material wird im Kurs gestellt und abgerechnet,
Belegung:
 
Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Bitte erfragen Sie unter 07333/ 92 52 0-0 ob eine Teilnahme noch möglich ist.

Weitere Kurse von Elena Rösing

KursBeginnKursnr.
Ihre Bluse in 4 Stunden
für Anfänger und Ungeübte
Sa 09.11.191J21412
Zu 51% bis 75% belegt.
Filzen für die Gesundheit
Kniebandage, Handgelenkswärmer, Dinkelkissen
Sa 23.11.191J21421
Zu 26% bis 50% belegt.
 
 
Zahlreiche vhs-Gesundheitskurse werden in den Bonussystemen der Krankenkassen anerkannt!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Freitag 08.00-12.00 Uhr
Montag - Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Wissen und mehr