Autorenlesung Peter Theiner: »Sei Mensch und ehre Menschenwürde!® Robert Bosch - Unternehmer und Stifter im Zeitalter der Extreme

Robert Bosch (1861 - 1942) war einer der erfolgreichsten deutschen Unternehmer des 20. Jahrhunderts und gleichzeitig ein Pionier der sozialen Marktwirtschaft. Mit dem neu erschienenen Buch des Historikers Peter Theiner liegt die umfassende Biographie eines Visionärs vor, der wie kaum ein anderer über seine Zeit hinaus gedacht hat.
Robert Bosch eröffnete1886 in einem Stuttgarter Hinterhaus die Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik, die heutige Robert Bosch GmbH. Hier entwickelte er bahnbrechende Innovationen für das Kraftfahrzeug und konnte als industrieller Unternehmer schon bald international große Erfolge verzeichnen. Sein Name steht heute exemplarisch für die Motorisierung des Verkehrs und die Elektrifizierung des Haushalts. Darüber hinaus wirkte er mit ausgeprägtem politischem Profil als sozial verantwortungsbewusster Stifter und Mäzen. „Ich zahle nicht gute Löhne, weil ich viel Geld habe, ich habe viel Geld, weil ich gute Löhne zahle”, sagte der Unternehmer dazu und bekam den Beinamen der „Rote Bosch”.
Er begrüßte die Bildung von Gewerkschaften in der Firma und führte den Acht-Stunden-Tag ein. In einer Zeit der Kriege und Umbrüche, in einem Zeitalter der Extreme, positionierte sich Bosch als überzeugter Demokrat, der die deutsche Geschichte gegen den Strich bürstete.
Peter Theiner, Historiker und Lehrbeauftragter an der Universität Stuttgart, begibt sich in seiner eindrucksvollen Biographie auf die Spurensuche dieser faszinierenden Persönlichkeit - eines Wegbereiters der Moderne, der eines der ersten Weltunternehmen gründete.

Beginn:Dienstag, 20. Oktober 2020
Ende:20. Oktober 2020
Uhrzeit:19:30 Uhr
Dauer:Termin
Leitung:
Peter Theiner
(Historiker)
Nummer:1K10020
Ort:Laichingen, Bahnhofstraße 19Anfahrt
Raum:
Laichingen; Volksbank Laichinger Alb eG, Auditorium
Gebühr:
10,00 €
ermäßigt € 7,00 für Inhaber/innen der "golden girocard" und für Schüler/Student/innen
Bitte mitbringen:
Kartenvorverkauf: vhs Laichingen, Buchhandlung AEGIS, Volksbank Laichinger Alb
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden
 
 
Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an: 07333/ 92 52 0-22
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Freitag 08.00-12.00 Uhr
Montag - Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Wissen und mehr