Familienkompetenzen stärken
für Mütter mit Kindern bis zu 3 Jahren

Vielen Familien, die nach Deutschland immigrieren oder vorübergehend in Deutschland leben, ist das deutsche Gesundheits- und Bildungssystem nicht vertraut. Für Eltern mit Kindern bis 3 Jahren soll mit diesem Seminar ein Überblick über das Gesundheitssystem und über institutionelle Kinderbetreuung und –bildung und mögliche Bildungswege der Kinder gegeben werden.
Impliziert in das Konzept ist die Erweiterung der Kommunikationsmöglichkeiten für die Familien aus anderen Herkunftsländern und ein besseres Wohlgefühl hier in Deutschland. Daher ist es wünschenswert auch deutsche junge Familien für die Teilnahme zu gewinnen. Im Austausch sollen traditionelles Essen, Gesundheitstipps, Spiele und Geschichten kennengelernt werden. Mit der Information zum kulturellen Hintergrund von Migranten und Deutschen, können sich die Migrantenfamilien besser in einem Alltag in Deutschland zurechtfinden und Kompetenzen für das Leben mit Familie in Deutschland ganz lebenspraktisch gewinnen. Jungen deutschen Familien erfahren mehr über die Situation von Migrantenfamilien, ihren Lebensweisen und ihrer Heimat.

Beginn:Mittwoch, 11. März 2020
Ende:13. Mai 2020
Uhrzeit:Siehe Termine
Dauer:10 Termine
Leitung:
Sina Schlenk
(Erzieherin)
und
Tanja Meyer
(Kinderkrankenschwester)
Nummer:1K40650
Ort:Laichingen, Karlstraße 30Anfahrt
Raum:
Laichingen; vhs-Studio, Karlstraße 30, Raum 1
Gebühr:
entfällt
Bitte mitbringen:
Dieser Kurs ist im Förderprogramm STÄRKE.
Belegung:
 
Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Bitte erfragen Sie unter 07333/ 92 52 0-0 ob eine Teilnahme noch möglich ist.
 
 
Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung ist auch per Telefon, Fax oder E-mail möglich!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Freitag 08.00-12.00 Uhr
Montag - Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Wissen und mehr