Motorsägen-Grundlehrgang, zertifiziert nach SVLFG, gemäß VSG 4.2.
2 Tage Kompaktkurs
x

Regelmäßig werden vom Dozententeam Motorsägen-Grundlehrgänge in ganz Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit den örtlichen Forstbehörden oder privaten Veranstaltern angeboten.
Sie lernen alles Wichtige zur und um die Motorsäge. Pflege und Wartung, Unfallverhütung und den praktischen Umgang mit der Motorsäge bis hin zur Fällung von Bäumen im Wald. Der Motorsägen-Grundlehrgang berechtigt Sie zur Aufarbeitung von Brennholz mit der Motorsäge in zertifizierten Wäldern.

Für die praktischen Lehrgangsübungen im Wald, benötigen Sie eine Persönliche Schutz Ausrüstung (PSA) bestehend aus:
-Helmkombination mit Gesichts- und Gehörschutz
-Arbeitshandschuhe
-Schnittschutzhose
-Sicherheitsschuhe mit Schnittschutz

Der Lehrgang ist von der Berufsgenossenschaft zertifiziert.

Beginn:Freitag, 21. Februar 2020
Ende:22. Februar 2020
Uhrzeit:von 13:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Dauer:
2 Tage 
Leitung:
Thomas Faißt
(Forstwirt und Dipl. Forstingenieur (FH))
Nummer:1K21270
Ort:Laichingen, Max-Lechler-Straße 2Anfahrt
Raum:
Laichingen; Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule, Raum 066 Technik 2
Gebühr:
195,00 €
Bitte mitbringen:
Waldbesitzer erhalten über Ihre Berufsgenossenschaft eine Förderung von 30.-€.

Bitte mitbringen: Motorsägen und Werkzeug (Spalthammer, Axt, Keile) falls vorhanden.
Bei Fragen dürfen Sie sich gerne auch unter 07448 913 5035 an die Kursleiter wenden.
Belegung:
 
Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Bitte erfragen Sie unter 07333/ 92 52 0-0 ob eine Teilnahme noch möglich ist.

 
 
Abenteuer Philosophie – Steigen Sie ein! Mehr finden Sie im Programmbereich "P"!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Freitag 08.00-12.00 Uhr
Montag - Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Wissen und mehr