"Rot sehen"
Acrylmalerei für Fortgeschrittene

Rot mit seinen mannigfachen Schattierungen ist eine Farbe voller Metaphern und Geheimnissen. Wir tauchen ein in die Welt der Rottöne - von Kadmiumorange über Purpurmagenta bis zu Caput mortuum … In seriellen Arbeiten erleben wir, wie die Farbe zu klingen beginnt. Wir wollen im Spannungsfeld einer aktiven, kraftvollen, wärmend-feurigen, aber auch kalten, bläulichen Farbe experimentieren.

Wir wenden verschiedene Techniken der Malerei und Zeichnung, aber auch Collage, an.
Wir arbeiten auf Büttenpapier, auf Leinwand oder auf andere Bildgründe nach eigener Wahl. Büttenpapier und Leinwände können auch beim Kursleiter zum Selbstkostenpreis erworben werden.
Achtung: es stehen keine Staffeleien zur Verfügung, wer mit Staffelei malen möchte, muss selbst dafür sorgen.

Beginn:Freitag, 17. April 2020
Ende:18. April 2020
Uhrzeit:Siehe Termine
Dauer:2 Termine
Leitung:
Karl Striebel
Nummer:1K20518
Ort:Blaubeuren, Karlstraße 23Anfahrt
Raum:
Blaubeuren; Boleg´sches Haus, Karlstraße 23, Werk- u. Vortragsraum
Gebühr:
80,00 €
inklusive Materialkosten
Bitte mitbringen:
Bitte mitbringen: Lappen oder Küchenkrepp, Acrylfarben, Pinsel, Wasserbehälter, Farbenpalette (Papp- oder Kunststoffteller oder ähnliches), Bleistift möglichst weich, Collagematerial. Falls vorhanden: Leinwände, eventuell einen Föhn und eine Sprühflasche.
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt in Warteliste eintragen
 
 
Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung ist auch per Telefon, Fax oder E-mail möglich!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Freitag 08.00-12.00 Uhr
Montag - Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Wissen und mehr