Veranstaltung zum Internationalen Frauentag: Autorenlesung Mesale Tolu-€orlu

Mesale Tolu-€orlu ist eine deutsche Journalistin und Übersetzerin kurdischer Herkunft. Sie lebt in Ulm, dort ist sie auch aufgewachsen. Nach ihrer Inhaftierung in der Türkei erfuhr sie eine breite regionale Solidarität.
Sie war eine prominente deutsche Geisel der türkischen Regierung: Als angebliche Terrorunterstützerin saß Mesale Tolu-€orlu mit ihrem kleinen Sohn in Haft; danach wurde ihr die Ausreise aus der Türkei verweigert. Jetzt, wieder in Deutschland, berichtet sie über diese Zeit: über die Brutalität von Polizei und Justiz, das Alltagsleben in der politischen Gefangenschaft zwischen Hoffnung und Verzweiflung, ihren Kampf um Freiheit für ihre Familie und ihren Einsatz für die Pressefreiheit. Ein sehr persönliches Buch, das zugleich deutlich macht, wie das Regime in Ankara mit seinen Kritikern umgeht.
Mesale Tolu-€orlu studierte in Frankfurt Ethik und Spanisch. 2007 erhielt sie die deutsche Staatsbürgerschaft und legte zugleich die türkische ab. Ende April 2017 wurde sie in ihrer Istanbuler Wohnung von einer türkischen Antiterror-Einheit als „Terroristin“ verhaftet. Ihr Schicksal und das anderer in der Türkei inhaftierter Journalisten hat zahlreiche Medienberichte, Unterstützerkampagnen und diplomatische Aktivitäten ausgelöst. Am 18. Dezember 2017 wurde sie unter Auflagen aus der Haft entlassen, am 20. August 2018 hob ein Gericht die Ausreisesperre gegen Tolu-€orlu auf, erst zwei Monate später die gegen ihren ebenfalls inhaftierten Ehemann Suat €orlu.
Nach dem Vortrag ist noch Gelegenheit zu Gespräch und geselligem Austausch.
Wir bieten ein türkisches Buffett an, zubereitet von unserer Kursleiterin, Mülkünaz Gök.

Beginn:Sonntag, 08. März 2020
Ende:08. März 2020
Uhrzeit:19:00 Uhr
Dauer:Termin
Leitung:
Mesale Tolu-€orlu
Nummer:1K10012
Ort:Laichingen, Weite Straße 1Anfahrt
Raum:
Laichingen; Altes Rathaus, Bürgersaal
Gebühr:
6,00 €
ohne Verkostung - Verkostung zusätzlich € 6,00)
Bitte mitbringen:
In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Laichingen.
Kartenvorverkauf: Buchhandlung AEGIS, Stadtbücherei und vhs Laichingen
Vorherige Anmeldung erbeten.
Belegung:
 
Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Bitte erfragen Sie unter 07333/ 92 52 0-0 ob eine Teilnahme noch möglich ist.

 
 
Schenken Sie doch einen Sprachkurs! - Gutscheine gibt’s bei uns!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Freitag 08.00-12.00 Uhr
Montag - Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Wissen und mehr