Geschenkideen für Weihnachten ?

Mit dem

Geschenkgutschein

der vhs machen Sie Freude:

Einfach als Wertgutschein ausstellen lassen

oder

schöne vhs-Aktivitäten verschenken:

Hier einige Beispiele



1G10006
Werksführung bei Evo Bus GmbH Neu-Ulm


Die Werksführung am Standort Neu-Ulm beginnt um 9.30 Uhr und dauert 2 Stunden. Bitte nehmen Sie Vesper mit, eine Einkehr ist nicht vorgesehen.
Rückkehr ab ca. 12.30 Uhr.
Das Mindestalter der Teilnehmer ist 16 Jahre.

Freitag, 8 .Februar 2019
Abfahrt:
8.00 Uhr Laichingen Gartenstraße
8.30 Uhr Schelklingen Bahnhof
8.35 Uhr Blaubeuren Bahnhof
8.40 Uhr Blaubeuren Auf dem Graben
Gebühr:     € 28,00

Bitte nehmen Sie  ein Vesper/Getränk mit, eine Einkehr ist nicht vorgesehen. .
Die Werksführung ist für Personen mit körperlichen Einschränkungen, wie z.B. Gehbehinderungen, Herzschrittmacher usw. leider nicht geeignet.
Bitte aus Sicherheitsgründen geschlossene, flache und rutschfeste Schuhe tragen.
In Zusammenarbeit mit der Schwäbischen Zeitung Laichingen:  Leser erhalten im Bus 5€ zurückerstattet, - bitte Leserausweis mitbringen



1G10007
Kabarett mit „Kanzlersouffleuse“ Simone Solga: „Das gibt Ärger“


Simone Solga gehört zu den besten Deutschen Kabarettistinnen, erhielt 2014 und 2018 den begehrten „Deutschen Kleinkunstpreis“ für die „unverschämten Gemeinheiten, die sie mit entwaffnender Liebenswürdigkeit abschießt und damit ins Schwarze trifft“ (Begründung der Jury). Simone Solga war bei der Kabarettbühne Leipziger Pfeffermühle, 1990 war sie die erste Ostdeutsche Kabarettistin bei Dieter Hildebrandts „Scheibenwischer“ und stieß zum Ensemble der „Münchner Lach- & Schießgesellschaft“. Simone Solga erhielt den Deutschen Kabarettpreis und die höchste europäische Kabarettauszeichnung, den „Salzburger Stier“. Beste Kritiken eilen dem neuen Programm voraus!

Samstag, 16. Februar, 20.00 Uhr
Auhalle Berghülen, Treffensbucher Straße 3
Gebühr:     € 20,00 ((ermäßigt für Schüler/Studenten € 16.00) € 23,00 Abendkasse (ermäßigt für Schüler/Studenten € 20,00))

In Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung Berghülen.
Einlass ab 19.00 Uhr. Für Bewirtung ist gesorgt.
Kartenvorverkauf: Gemeindeverwaltung Berghülen, vhs Laichingen, Buchhandlung AEGIS Laichingen, Buchhandlung Bücherpunkt Blaubeuren.


1G10724
MBSR - Den Herausforderungen mit mehr innerer Ruhe begegnen
(Mindfulness Based Stress Rerduction)


Als Gegenmittel zum alltäglichen Wahnsinn hat das Konzept der Achtsamkeit in den letzten Jahren einen großen Aufschwung erlebt.
Achtsamkeit ist in erster Linie ein Mittel, um besser mit Stress umzugehen und wieder mehr auf das eigene Körpergefühl zu hören. Sie hilft uns, den Herausforderungen des Alltags gelassener gegenüber zu stehen. Das Ganze ist keine Esoterik, sondern besteht aus kleinen Übungen, die sich gut in den Alltag integrieren lassen und im Optimalfall keine Extra-Zeit benötigen.

Eine Vielzahl von wissenschaftlichen Belegen bestätigt: Achtsamkeit ist eine wirksame Methode. So schreibt die AOK Gesundheitskasse, 3-2018: „...(Achtsamkeit) vermindert beispielsweise Unruhe, Konzentrationsprobleme und auch Langeweile. ... sorgt für mehr Ausgeglichenheit, vor allem bei akutem Stress und Belastungen. Langfristig gibt es sogar medizinische Wirkungen wie Studien zeigen: Ein zu hoher Blutdruck kann sich normalisieren und man ist weniger anfällig für psychische Erkrankungen wie Depression oder Burn-out.“

8 Abende, freitags, 19.00 - 21.30 Uhr
Termine:
25. Januar, 1. Februar, 8. Februar, 15. Februar, 22. Februar, 15. März, 22. März und
Samstag, 6. April (Achtsamkeitstag) von 14.00 - 18.00 Uhr
vhs-studio Laichingen, Karlstraße 30, Raum 1
Gebühr:     € 180,00 (inkl. Kursmaterial und Achtsamkeitstag)

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Wolldecke, (Meditationskissen, falls vorhanden).

1G10759
Stress lass nach
mit Humor zu mehr Gelassenheit


Wozu sich aufregen und unnötig Energien verschwenden? Einfach cool bleiben, wäre die Lösung!

In diesem Vortrag lernen sie verschiedene Humorstrategien kennen, wie Sie ihrem Ärger/Stress humorvoll Luft machen können, schlagfertiger werden und einfach cool bleiben.
Freuen Sie sich auf einen Abend der Leichtigkeit und Frohsinn versprüht.

Donnerstag, 31. Januar, 19.30 Uhr
Altes Rathaus Laichingen, Weite Straße 1, Bürgersaal
Gebühr:     € 6,00

1G50105
Computer Treff
für leicht Fortgeschrittene


Erwin Seppelfeld
Für Ihre Fragen steht Ihnen ein Experte zur Seite.
Gemeinsam werden in der Gruppe Ihre Themen besprochen und in der praktischen Anwendung geklärt.

2 Nachmittage, mittwochs, 14.00 - 16.30 Uhr
6. Februar und 13. Februar
vhs-studio Laichingen, Karlstraße 30, Raum 2
Gebühr:     € 55,00

PCs stehen zur Verfügung. Der eigene Laptop kann mitgebracht werden.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung unbedingt Ihre E-Mail-Adresse an.
Höchstteilnehmerzahl: 6


1G20004
Autorenlesung Miroslav Nemec: „Kroatisches Roulette“ - mein zweiter Fall


Miroslav Nemec
Miroslav Nemec, den viele als Ivo Batic aus dem Münchner „Tatort“ kennen. Bereits zum dritten Mal gastiert er in Laichingen, - von beiden Auftritten war das Publikum begeistert.
Miroslav Nemec, den viele vor allem als Ivo Batic aus dem Münchner „Tatort“ kennen, hat seinem erfolgreichen Krimi-Erstling „Die Toten von der Falkneralm“ einen zweiten Fall folgen lassen. Wieder tritt er selbst als Protagonist auf, erzählt spannend mit einem Schuß Humor und Selbstironie und lässt auch viel Persönliches einfließen.

Freitag, 25. Januar, 20.00 Uhr
Altes Rathaus Laichingen, Weite Straße 1, Bürgersaal
Gebühr:     € 12,00 (inklusive ein Getränk)

In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Laichingen.
Kartenvorverkauf: Stadtbücherei, Volkshochschule, Buchhandlung AEGIS Laichingen

1G20120
„Schulgeschichten“ – die kreative Schreibwerkstatt


Hat nicht jeder Erinnerungen und Geschichten aus der Schulzeit parat? Wäre es nicht schön, die Erlebnisse aus dieser Zeit hervorzuholen und darüber zu schreiben?
Kleine Geschichten, Erzählungen, Gedichte: viele Möglichkeiten gibt es, der Kreativität freien Lauf zu lassen.
Die Schreibwerkstatt bietet Anregungen und Ideen, wie das gelingen kann. Sie werden sehen, wie leicht, unterhaltsam und inspirierend das Schreiben sein kann.
Kommen Sie und entdecken Sie, wieviel Spaß es macht, die eigenen Geschichten aufzuschreiben.

2 Abende, dienstags, 18.00 - 21.00 Uhr,
15. Januar und 22. Januar
Stadtbücherei Laichingen, Duceyer Platz
Gebühr:     € 36,00

Die Kursleiterin Jutta Kounovsky ist Buchhändlerin und selbst Buchautorin und Geschichtenschreiberin.

1G20521
Malen in schwäbischer Winteridylle
Erholen – Erfrischen – Kräfte sammeln – Freude empfinden
für Anfänger und Fortgeschrittene



Der Winter hat seinen Sinn – alles kommt zur Ruhe, hält ein und schöpft Kraft für den neuen Jahreszyklus. Nehmen Sie sich Zeit für die Regeneration ihrer Kräfte, sammeln Sie Frische, Farben, Freude. Die Künstlerinsel von Tine und Raphael lädt dazu ein, überall Inspiration, Kreativität, Pläne und Schöpferdrang. Lassen Sie sich anstecken und kehren Sie ein in das Atelierhaus des Künstlerpaares. Hier erhalten Sie Impulse und Anleitung für das eigene künstlerische Schaffen.

2 Kurstermine, Samstag, 9. Februar, 10.00 - 18.00 Uhr und Sonntag, 10. Februar, 10.00 - 13.00 Uhr
Skulpturengarten Grabenstetten, Junggasse 13
Gebühr:     € 65,00

Bitte mitbringen: Leinwand, (Acryl-)Farben, Pinsel, Mischteller, Malerkittel.

Raphael Habel studierte an der Akademie der Künste in Stuttgart, seine Partnerin Christine Pütter studierte Gebrauchsgrafik in Berlin.




1G10002
Autorenlesung Wladimir Kaminer: „Ausgerechnet Deutschland“


Wladimir Kaminer wurde 1967 in Moskau geboren. Seit 1990 lebt er mit seiner Frau und inzwischen erwachsenen Kindern in Berlin. Mit seiner Erzählsammlung »Russendisko« sowie zahlreichen weiteren Bestsellern avancierte er zu einem der beliebtesten und gefragtesten Autoren Deutschlands. Schon zwei Mal gastierte er bei unserer vhs zu höchst heiter-intelligenten Lesungen. Sein neuestes Buch „Ausgerechnet Deutschland“ erschien im April 2018.
Täglich beobachtet Wladimir Kaminer, wie der Zuzug von Flüchtlingen Deutschland verändert. Und wie das Aufeinandertreffen der unterschiedlichen Kulturen zahllose Geschichten hervorbringt.
Pressestimmen
»Kaminer hat ein Herz für alle, die Verständnis nötig haben.“« (Angela Wittmann, BRIGITTE)

»›Ausgerechnet Deutschland[...]‹ [ist] trotz des diesmal ernsteren Hintergrundes wieder ein typischer Kaminer geworden – mit Dutzenden kleinen Szenen zu einem großen Thema.« (dpa, Werner Herpell)

»Wladimir Kaminer erkundet auf zauberhafte Art, wie sich Deutschland seit der Flüchtlingskrise verändert hat.« (Volker Weidermann, Der Spiegel)

Mittwoch, 20. Februar, 19.30 Uhr
Stadthalle Blaubeuren, Alberstraße 9, Vortragssaal
Gebühr:     € 12,00

In Zusammenarbeit mit Buchhandlung Bücherpunkt und Stadtbücherei Blaubeuren.
Kartenvorverkauf: Buchhandlung Bücherpunkt und Stadtbücherei Blaubeuren, vhs.



1G20554
Airbrush-Workshop – für Einsteiger


Seit 7 Jahren ist Sandra Buchmann ausgebildete Airbrusherin. In ihrem Atelier bietet sie ebenso Airbrush auf verschiedenen Malgründen als Kunstform an.
In diesem Workshop hier in Laichingen erfahren Sie alles zur Ausstattung und Verwendung der speziellen Geräte, lernen Grundlagen kennen und machen erste eigene Bilder.
Werkzeug und Material ist für Sie vorbereitet. Eine gute Gelegenheit diese spezielle und vielseitige Technik auszuprobieren.

2 Kurstermine:
Samstag, 16. Februar, 10.00 -16.00 Uhr und
Sonntag, 17.Februar, 10.00 - 15.00 Uhr
Albert-Schweitzer-Gymnasium Laichingen, Beim Käppele 8, Raum 105 Zeichnen
Gebühr:     € 99,00

Material und Geräte sind vorhanden.
Mit Pause


1G28863
Gitarrenspielen lernen an einem Tag - „Einfache Kinderlieder mit 3 Akkorden begleiten“
ein Gitarren-Kurs für alle,die gerne mit Kindern singen

für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene
in den Weihnachtsferien

Es werden keine Vorkenntnisse erwartet.

Samstag, 29. Dezember, 10.00 - 16.00 Uhr
Anne-Frank-Realschule Laichingen, Mörikestraße 10, Raum 313
Gebühr:     € 80,00

Bitte mitbringen: Gitarre, Schreibutensilien, wer hat: ein Stimmgerät und/oder Kapodaster
Mit Mittagspause von 45 Minuten.





1H21264
Schmieden für Anfänger


Nach einem Rückblick in die Geschichte des Schmiedehandwerkes werden Sie sich mit der Werkstatt, den Werkzeugen und dem Material beschäftigen. Neben einer theoretischen Einführung, steht der praktische Umgang mit Feuer, Hammer und Eisen im Vordergrund. Zuerst werden einfache Schmiedetechniken geübt (Längen, Breiten, Absetzen, Abschroten, Spitzenschmieden). Erste kleinere Schmiedestücke sind das Kursziel.

2 Kurstage, 10.00 - 17.30 Uhr,
Samstag, 23. März und Sonntag, 24. März
Werkstatt in der Bleiche, Blaubeuren
Gebühr:     € 220,00 (zuzüglich Materialkosten)

Mit Pause. Materialkosten von 5,00 € (bitte im Kurs bezahlen). Treffpunkt Werkstatt in der Bleiche.


VHS FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

MUTvoll-Seminar „Entdecke dich selbst!
für Teenager von 11 - 14 Jahren
in den Faschingsferien



Traust du dir oft zu wenig zu und weißt eigentlich gar nicht richtig, was deine Stärken sind? Im MUTvoll-Seminar „Entdecke dich selbst!“ lernst du mit Hilfe des „persolog® Teenager-Profils“ auf kreative Weise deinen Verhaltensstil mit deinen Stärken kennen und erfährst, wie du deine Schwächen abbauen kannst.
Auf der gemeinsamen Entdeckungstour zusammen mit anderen Teenagern probierst du deine Stärken aus, um diese dann nach dem Seminar in der Schule und im Alltag einzusetzen. Werde MUTvoller, denn du bist wichtig!
Rückmeldungen bestätigen, dieser Workshop hilft sich selbst besser einzuschätzen und selbstbewusster zu werden. „Ein toller Tag!“

Mittwoch, 06. März, 10.00 - 17.00 Uhr
vhs-studio Laichingen, Karlstraße 30, Raum 1
Gebühr:     € 20,00 (zuzüglich umfangreiches Skript)

Das Seminar beinhaltet „persolog ® Teenager-Profil“ und Arbeitsheft. Skript von € 10,00 (bitte im Kurs bezahlen).

Der Diplom-Sozialpädagoge Tobias Lutz ist lizenzierter Trainer für das „persolog® Teenager-Profil“.



1H27571
Malschule für Kinder
für Kinder von 7 - 11 Jahren


Durch genaues Beobachten und Umsetzen des Gesehenen in Farbe und Form haben die Kinder im Kurs Spaß am Tun und am Ergebnis ihrer Arbeit, Wahrnehmungsfähigkeit und Konzentrationsspanne werden weiterentwickelt, das Verständnis für Proportionen, Perspektiven und für Licht- und Schatten-Verhältnisse gefördert.

8 Nachmittage, freitags, 14.00 - 16.00 Uhr
22. Februar, 15. März, 5. April, 3. Mai, 17. Mai, 28. Juni, 12. Juli und 26. Juli
Albert-Schweitzer-Gymnasium Laichingen, Beim Käppele 8, Raum 103 Zeichnen
Gebühr:     € 72,00 (zuzüglich Materialkosten)

Materialkosten von ca. 15,00 € (bitte im Kurs bezahlen)

Malschule für Kinder
für Kinder ab 11 Jahren


Andrea Bräuning, freischaffende Künstlerin und Auftragsmalerin

8 Nachmittage, freitags, 16.30 - 18.30 Uhr
22. Februar, 15. März, 5. April, 3. Mai, 17. Mai, 28. Juni, 12. Juli und 26. Juli
Albert-Schweitzer-Gymnasium Laichingen, Beim Käppele 8, Raum 103 Zeichnen
Gebühr:     € 72,00 (zuzüglich Materialkosten)

Materialkosten von ca. 15,00 € (bitte im Kurs bezahlen)

1G27589
Pünktchen Blau trifft sich heute mit Linea Rot zum Tanzen -
ein Malkurs für Kinder von 6 - 11 Jahren
in den Weihnachtsferien


Reinhilde Pinkenburg
Wer hätte es gedacht, auch bei Pünktchen Blau und Linea Rot war das Weihnachtsfest ganz wunderbar und nun sind die beiden ausgelassen fröhlich und schon bald ist ihre Wohnung ein Partyraum für ausgelassenes Tanzen und Feiern. Ein Kleckschen hier, ein Spritzer da und schon zieht Familie Bunt ein und  feiert mit.

2 Vormittage, 9.00 - 12.00 Uhr,
Mittwoch, 2. Januar und Donnerstag, 3. Januar
Albert-Schweitzer-Gymnasium Laichingen, Beim Käppele 8, Raum 105 Zeichnen
Gebühr:     € 24,00

Hast du auch Lust auf ein fröhliches Malfest? Schöne Farben sind da, kannst du Pinsel mitbringen und einen Behälter fürs Pinselauswaschen, dazu noch einen Malkittel? Alles andere  ist schon für dich vorbereitet – herzliche Einladung, komm und mach mit beim Mal-Was-Fest von Pünktchen Blau und Linea Rot.

1G27593
Malen auf Leinwand
Workshop für Jugendliche von 12 - 17 Jahren
in den Weihnachtsferien


Du kannst mit Farben und unterschiedlichen Materialien experimentieren und dich dann auf die Leinwand konzentrieren. Hier entsteht ein Bild ganz nach deiner Wahl.  Wer möchte, kann eine Vorlage, ein Foto oder ähnliches mitbringen an dem er sich orientiert oder sich einfach mit einem  Farbenrausch dem Winter entgegentreten und ausprobieren, was entsteht.
Die Stimmung im Workshop ist entspannt bis chillig – also ganz auf Ferien programmiert.
Genieße das neue Jahr und bring deine Lust auf Farbe und Freiheit auf die Leinwand.

Donnerstag, 03. Januar, 9.30 - 13.00 Uhr
Anne-Frank-Realschule Laichingen, Mörikestraße 10, Raum 501 Bildende Kunst
Gebühr:     € 14,00 (inklusive Materialkosten)

Bitte mitbringen: Vesper und Getränk, Pinsel, Wasserglas, Leinwand, evtl. andere Malgründe, Farben jeglicher Art und 3-4 alte Zeitungen zum Abdecken des Arbeitsplatzes. Eine Grundausstattung an Farben ist vor Ort vorhanden.



Nichts passendes gefunden, wir beraten Sie gerne:

07333/92520-0 einfach anrufen.

 

 
    Der Videoplayer benötigt JavaScript und den aktuellsten Flashplayer. Hier Flashplayer herunterladen.
    Zum Ansehen des Videos benötigen Sie den Adobe Flash Player

     
    Zahlreiche vhs-Gesundheitskurse werden in den Bonussystemen der Krankenkassen anerkannt!
    entwickelt von cmx Konzepte
     und Webovations
    cmxKonzepte© 
    Sie erreichen uns:
    Montag - Freitag 08.00-12.00 Uhr
    Montag - Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

    Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

    Wissen und mehr