Seifenkistenbauwerkstatt
Ein Projekt für Papa/Mama und Kind(er) zwischen 8 und 18 Jahren
in den Sommerferien

Projekte gemeinsam angehen und kreative Lösungen finden, das erfordert kreative Ideen, gute Absprachen und ein gutes Zusammenspiel in der praktischen Umsetzung.

In dieser Seifenkistenbauwerkstatt gilt es gemeinsam mit anderen eine fahrbare Seifenkiste zu bauen. Gemeinsam wird konstruiert und gebaut.

In einer Werkzeugkunde erwerben die Gruppenmitglieder zu Beginn des Workshops das benötigte Know-How, um einen Haufen Sperrmüll zu einem fahrtauglichen Vehikel zu transformieren und haben die Möglichkeit, das Endprodukt maßgeblich mitzugestalten.
Jedem Einzelnen wird Teamgeist und Kreativität abverlangt, um aus einzelnen Sperrmüll-, Seil- und Plattenelementen ein funktionierendes Fahrzeug zu bauen. Zielorientiertes Handeln und cleveres Improvisationsvermögen führen letztlich zum Erfolg und einem Sieg im Rennen der Sperrmüllseifenkisten.

Beginn:Samstag, 11. August 2018
Ende:12. August 2018
Uhrzeit:Siehe Termine
Dauer:2 Termine
Leitung:
Jan Schaarschmidt
Nummer:1F21274
Ort:Laichingen, Beim Käppele 8Anfahrt
Raum:
Laichingen; Albert-Schweitzer-Gymnasium, Raum 105 Zeichnen
Gebühr:
20,00 €
für 1 Elternteil mit Kind(er)
Bitte mitbringen:
Gefördert durch das Landesprogramm STÄRKE. Für Familien in besonderen Lebenssituationen ist die Teilnahme kostenfrei. Gebührenrückerstattung erfolgt nach Kursende.
In Kooperation mit der Schulsozialarbeit.
Dieser Kurs kann nicht online gebucht werden.
Bitte nehmen Sie unter 07333/ 92 52 0-22 Kontakt mit uns auf.
 
 
Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an: 07333/ 92 52 0-22
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Freitag 08.00-12.00 Uhr
Montag - Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Wissen und mehr