Sommerferienprojekt : "Höhlenforscher"
für Kinder von 10 - 12 Jahren

„Geologie und Höhlenforschung“: Die Schwäbische Alb hat besondere Höhlen, die intensiv von Wissenschaftlern erforscht werden. Sechs unserer Höhlen, die Wohnort der steinzeitlichen Jäger und Sammler waren, sind seit 2017 UNESCO Welterbe.
Sei mit dabei und befahre die Bärentalhöhle, lerne die Tiere der Höhle kennen, nimm mit erfahrenen Forschern
Gesteinsproben und bestimme sie unter dem Mikroskop. Nach der geologischen Reise in die Höhlen lernst Du die archäologische Grabung kennen, besuchst eine Fundstelle und lernst, wie Menschen der Steinzeit jagten und Feuer machten.
Petra Boldt vom Höhlenverein Blaubeuren gibt (mit Bildern und Film) eine Einführung in die Entstehung unseres Gesteins und die Ablagerung von Fossilien hin, Fossilien „zum Anfassen“ werden gezeigt.
Wir erklären die Entstehung der Höhlen und der Tropfsteine und anderer Höhleninhalte und zeigen die Höhlenforscherausrüstung. Am zweiten Tag erkunden wir die Bärentalhöhle bei Hütten. Wir werden auch Höhlentiere beobachten (z.B. Fledermäuse) und Proben einsammeln. Am dritten Tag erfolgt die Auswertung der Funde gesehen. Am 4. Tag
stellt Hannes Wiedmann die Brillenhöhle vor als altsteinzeitliche Fundstelle. Es erfolgt eine archäologische Grabung, auch Speerschleudern steht auf dem Programm.
Am letzten Projekttag werden die Themen der Woche Eltern und anderen Gästen vorgestellt.

Beginn:Montag, 03. September 2018
Ende:07. September 2018
Uhrzeit:Siehe Termine
Dauer:5 Termine
Leitung:Christine Mehls
(Germanistin)
und
Hannes Wiedmann
(Archäologe M.A.)
Nummer:1F10053
Ort:Blaubeuren, Karlstraße 23Anfahrt
Raum:
Blaubeuren; Boleg´sches Haus, Karlstraße 23, Werk- u. Vortragsraum
Gebühr:
100,00 €
zuzüglich € 20,00 Verpflegung/Materialkosten
Bitte mitbringen:
Bitte mitbringen: Arbeitskleidung und stabiles Schuhwerke, Vesper, Getränk, ein Schuhkarton für Gesammeltes. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Ihr Kind an Allergien/Essensunverträglichkeiten leidet.
Anmeldung bitte bis spätestens 1. Juli.
In Kooperation mit dem Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren und dem Höhlenverein Blaubeuren
Dieser Kurs kann nicht online gebucht werden.
Bitte nehmen Sie unter 07333/ 92 52 0-22 Kontakt mit uns auf.

Weitere Kurse von Christine Mehls

KursBeginnKursnr.
Winterwald und Feuerschein - ein gemütlicher Abend am Kamin in der Waldhütte
Sa 24.11.181G20009
Zu 51% bis 75% belegt.
 
 
Planen Sie Ihre Zukunft mit System! Mit unseren Kursen zur beruflichen Bildung!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Freitag 08.00-12.00 Uhr
Montag - Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Wissen und mehr