Workshop Filzen - Gefilzte Kleinigkeiten
für Anfänger und Fortgeschrittene
x

Raffinierte Kleinigkeiten wie Schmuck, Pulswärmer, Handytäschle usw. werden mittels einer Schablone dreidimensional gefilzt und anschließend passend geformt.

Derzeit bildet sich die Kursleiterin in einer renommierten Filzschule weiter und bringt neue ungewöhnliche Ideen, Techniken und Muster mit. Nicht nur für Filzfreunde, textiles Gestalten mit AHA-Erlebnis.

Beginn:Samstag, 21. April 2018
Ende:21. April 2018
Uhrzeit:von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dauer:
1 Kurstag 
Leitung:Andrea Lonhard
(Textilkünstlerin)
Nummer:1F21431
Ort:Blaubeuren, Karlstraße 23Anfahrt
Raum:
Blaubeuren; Boleg´sches Haus, Karlstraße 23, Werk- u. Vortragsraum
Gebühr:
36,00 €
zuzüglich Materialkosten
Bitte mitbringen:
Bitte mitbringen: Luftpolsterfolie (ca. 2 m x 1 m) als Unterlage und für die Schablone, große Schüssel, Schere, 1 Handtuch, Plastiktüte, sauberen Handbesen zum Wolle anfeuchten, Seife, Vesper und Getränk, und ggf. zum Einfilzen: Chiffon, Viskose, dünne Baumwolle oder Seide.
Das benötigte Material wird im Kurs gestellt und abgerechnet, aber Sie können auch gerne eigene Wolle und Stoffe mitbringen.
Derzeit bildet sich die Kursleiterin in einer renommierten Filzschule weiter und bringt neue ungewöhnliche Ideen, Techniken und Muster mit. Nicht nur für Filzfreunde, textiles Gestalten mit AHA-Erlebnis.
    Belegung:
     
    Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Bitte erfragen Sie unter 07333/ 92 52 0-0 ob eine Teilnahme noch möglich ist.

     
     
    Schenken Sie doch einen Sprachkurs! - Gutscheine gibt’s bei uns!
    entwickelt von cmx Konzepte
     und Webovations
    cmxKonzepte© 
    Sie erreichen uns:
    Montag - Freitag 08.00-12.00 Uhr
    Montag - Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

    Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

    Wissen und mehr