Künstlerische Skulpturen und Objekte aus Metall
für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene

Mit Neugierde und Kreativität begegnen wir weggeworfenen Eisenteilen aus unserem Alltag. Jedes Teil hat seine Geschichte und ist ein Unikat.
Wir lassen unserer Fantasie freien Lauf, stellen die Fundstücke zueinander, bearbeiten, formen, schweißen sie zusammen, sei es zur Skulptur oder zum Objekt und entdecken so eine neue Ästhetik. Nebenbei erfahren Sie etwas über Kunstgeschichte im Metall-Skulpturen-Bereich und erlernen handwerkliche Fähigkeiten wie bohren, schleifen, flexen, elektroschweißen. Sie können auch ganz gezielt Objekte für Ihren Garten, den Innenbereich des Hauses oder ein Geschenk für besondere Anlässe schaffen. Material wird vom Dozenten zur Verfügung gestellt kann aber auch mitgebracht werden.

Beginn:Samstag, 06. Juli 2019
Ende:06. Juli 2019
Uhrzeit:von 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Dauer:Termin
Leitung:
Lothar Hudy
Nummer:1H21263
Ort:Laichingen, Beim Käppele 8Anfahrt
Raum:
Laichingen; Albert-Schweitzer-Gymnasium, Raum 102 Werken
Gebühr:
85,00 €
zuzüglich Materialkosten
Bitte mitbringen:
Bitte mitbringen: Langarm-Arbeitskleidung, Lederhandschuhe und falls vorhanden Edelschrott aus Eisen.
Materialkosten je nach Verbrauch zwischen € 25,00 und € 35,00.
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden
 
 
Verschenken Sie doch mal Bildung! Geschenkgutscheine halten wir für Sie bereit!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Freitag 08.00-12.00 Uhr
Montag - Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Wissen und mehr