Häusliche Pflege – Unterstützung im Alltag für pflegende Angehörige und ehrenamtliche Betreuungskräfte

Hier erhalten interessierte Angehörige
-fachliche Informationen zur Situation und Betreuung von pflegebedürftigen insbesondere an Demenz erkrankter Menschen,
-erweitern ihre Handlungskompetenz im Umgang mit Pflegebedürftigen,
-lernen qualifizierte Ideen für die Gestaltung anregender Begegnungen kennen,
-bekommen Hintergrundwissen und Techniken für eine angemessene Kommunikation,
-u.w.m.
Diese Fortbildung ist auch ein Teil der Qualifizierung zur ehrenamtlichen Betreuungskraft im Projekt OKV-Zuhause – Unterstützung im Alltag.
Inhalte:
1. Kurstag: Demenzerkrankungen und ihre Formen, Entstehung und Verlauf, Verständnis für die Erlebniswelt demenzerkrankter Menschen und Handlungskompetenzen auch im Zusammenhang mit „unlogischen“ Verhaltensweisen, Kommunikationsmodelle, Validation. Dozentin: Stefani Maser
2. Kurstag: Aktivierung und Beschäftigungsmöglichkeiten für pflegebedürftige Menschen und an Demenz erkrankter Menschen im häuslichen Umfeld. Dozentin: Stefani Maser
3. Kurstag: Basiswissen zu Krankheitsbildern bei Pflegebedürftigen, Erscheinungsformen, Entstehung und Verlauf, Umgang und Einsatz von Hilfsmitteln, praktische Hilfestellung, Notfallplan und Erste Hilfe.
Diese Fortbildung bereitet auch auf eine Tätigkeit als Betreuer/-in im häuslichen Umfeld von Pflegebedürftigen vor, die in ihrem Alltag zuhause gepflegt werden und stundenweise über das Angebot „OKV Zuhause“ betreut und unterstützt werden können. Zur Qualifizierung ist der Besuch des anschließenden Kurses (1F10675) notwendig.

OKV Zuhause – Unterstützung im Alltag: Um Pflegebedürftigen mehr Lebensqualität und Abwechslung zu bieten und deren Angehörige zu entlasten, startet der Ortskrankenpflegeverein Laichinger Alb e.V. (OKV) ab Januar 2017 mit einem Angebot zur stundenweisen Begleitung und Betreuung für pflegebedürftige Erwachsene. Bei einer Qualifizierung zur ehrenamtlichen Betreuungskraft über den OKV erhalten die Teilnehmer die Gebühr vom OKV erstattet. Weitere Informationen zum Angebot erhalten Sie von Heike Steißlinger, Tel. 07333/947721, Fragen zur Qualifizierung, Petra Rösch-Both, Tel. 07333/92520-0.

Beginn:Samstag, 24. Februar 2018
Ende:10. März 2018
Uhrzeit:Siehe Termine
Dauer:3 Termine
Leitung:
Heike Steißlinger
(Koordinatorin OKV-Zuhause)
und
Stefani Maser
(Ergotherapeutin, Supervisorin, zertifizierte Validationslehrerin)
Nummer:1F10674
Ort:Laichingen,Laichingen,Uhlandstr. 11Anfahrt
Raum:
Laichingen; OKV
Gebühr:
entfällt
Bitte mitbringen:
In Kooperation mit dem Ortskrankenpflegeverein Laichinger Alb e.V.(OKV) und der AOK Pflegekasse Ulm / Biberach.
Gebührenfrei (eine Anmeldung ist erforderlich).
OKV Zuhause – Unterstützung im Alltag: Um Pflegebedürftigen mehr Lebensqualität und Abwechslung zu bieten und deren Angehörige zu entlasten, startet der Ortskrankenpflegeverein Laichinger Alb e.V. (OKV) ab Januar 2017 mit einem Angebot zur stundenweisen Begleitung und Betreuung für pflegebedürftige Erwachsene. Bei einer Qualifizierung zur ehrenamtlichen Betreuungskraft über den OKV erhalten die Teilnehmer die Gebühr vom OKV erstattet. Weitere Informationen zum Angebot erhalten Sie von Heike Steißlinger, Tel. 07333/947721, Fragen zur Qualifizierung, Petra Rösch-Both, Tel. 07333/92520-0.
    Belegung:
     
    Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Bitte erfragen Sie unter 07333/ 92 52 0-0 ob eine Teilnahme noch möglich ist.

    Weitere Kurse von Heike Steißlinger

    KursBeginnKursnr.
    OKV-Zuhause - Unterstützung im Alltag
    Qualifizierung zur ehrenamtlichen Betreuungskraft
    Sa 17.03.181F10675
    Der Kurs ist beendet.
     
     
    Bitte beachten Sie: Sie erhalten keine Anmeldebestätigung! Wir melden uns nur bei Kursverschiebungen etc.
    entwickelt von cmx Konzepte
     und Webovations
    cmxKonzepte© 
    Sie erreichen uns:
    Montag - Freitag 08.00-12.00 Uhr
    Montag - Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

    Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

    Wissen und mehr