Winterliche Suppen im Schloßhof - und die spannende Geschichte der Region

Gaisburger Marsch, Hexenkräutersuppe, Alb-Topf, „Winter-Zaubertraum“ und den „Schlosshof“-Wintertopf gibt es an diesem Abend. Und beim gemütlichen Essen am Kaminfeuer im großen Wohnzimmer des Schlosshofs gibt es interessante Infos zur Geschichte der Region: Warum wurde der „Schultheiß von Justingen“ so bekannt? Warum war die „Albwasserversorgung“ revolutionär?

Beginn:Donnerstag, 15. November 2018
Ende:15. November 2018
Uhrzeit:von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Dauer:Termin
Leitung:
Uta-Susanne Kramer
(Naturpädagogin)
Nummer:1G30711
Ort:
Schelklingen-Hütten; Schlosshof 52
Gebühr:
12,00 €
zuzüglich Lebensmittelkosten, die im Kurs bezahlt werden
Bitte mitbringen:
Zur Anfahrt: Der (große) „Schlosshof“ liegt in beeindruckender Alblandschaft zwischen Justingen und Hütten, von Justingen kommend rechts ab. Er ist für Feste und Gruppenaufenthalte auch privat zu vermieten.
Belegung:
 
Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Bitte erfragen Sie unter 07333/ 92 52 0-0 ob eine Teilnahme noch möglich ist.

Weitere Kurse von Uta-Susanne Kramer

KursBeginnKursnr.
Wintergrillen am Lagerfeuer im Schloßhof
Fr 23.11.181G30712
Der Kurs ist beendet.
 
 
Fit im und für den Beruf! – Kurse der vhs helfen Ihnen dabei!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Freitag 08.00-12.00 Uhr
Montag - Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Wissen und mehr