Ein robuster Weidenkorb selbst gemacht

Traditionelle Handwerkstechniken werden immer seltener. Großartig, wer da noch seinen Flechtkorb selbst herstellen kann. Eine Korbmachermeisterin weist Sie in die Grundkenntnisse des Handwerks ein und mit ihrer Anleitung stellen Sie in diesem Kurs einen runden Korb, wahlweise mit Henkel oder Griffen, aus ungeschälter Weide her. Der Korb lässt sich als Einkaufskorb, als Holzkorb neben dem Ofen oder für viele andere Gelegenheiten wunderbar nutzen.

Beginn:Freitag, 18. Januar 2019
Ende:19. Januar 2019
Uhrzeit:Siehe Termine
Dauer:2 Termine
Leitung:
Monika Frischknecht
(Korbmachermeisterin)
Nummer:1G21241
Ort:Laichingen, Beim Käppele 8Anfahrt
Raum:
Laichingen; Albert-Schweitzer-Gymnasium, Raum 103 Zeichnen
Gebühr:
99,00 €
zuzüglich Materialkosten
Bitte mitbringen:
Werkzeug und Flechtruten sind im Kurs vorhanden. Pause nach Absprache, bitte Vesper und Getränke mitbringen.
Materialkosten von € 28,00 - ca. 38,00 € (bitte im Kurs bezahlen).
Dieser Kurs kann nicht online gebucht werden.
Bitte nehmen Sie unter 07333/ 92 52 0-22 Kontakt mit uns auf.

Weitere Kurse von Monika Frischknecht

KursBeginnKursnr.
Schöne Dekoelemente aus Weidengeflechten
Mo 20.05.191H21240
Der Kurs ist beendet.
Dekorative Geflechte für den Garten
Sa 16.03.191H21243
Der Kurs ist beendet.
Weidenkugeln in Chaosflechttechnik
Fr 10.05.191H21244
Der Kurs ist beendet.
 
 
Unsere Studien- und Kulturfahrten finden Sie im Programmbereich Kultur
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Freitag 08.00-12.00 Uhr
Montag - Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Wissen und mehr