Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Notfallkurs für Eltern, Großeltern, Erzieherinnen und Tagesmütter.
Stets haben wir ein waches Auge auf unsere Kinder, um sie vor Gefahren zu beschützen.
Schnell und unvorhergesehen passieren jedoch dennoch Unfälle. In diesen Situationen müssen wir schnell und richtig handen. Doch was muss man bei kleinen Kindern besonders beachten?
In diesem Kurs werden Sie wichtige Maßnahmen zur Erstversorgung von Kindern und Säuglingen mit vielen Beispielen und praktischen Übungen kennenlernen.
Themen des Kurses:
-Unfallverhütung-
-Verbrühungen
-Verletzungen ( Blutungen, Frakturen, etc.)
-Schädel-Hirn-Trauma
-Insektenstiche im Mundraum
-Kindliche Krampfanfälle (Fieberkrampf)
-Bewusstlosigkeit
-Atemnotfälle (Aspiration, „Verschlucken“, Pseudo-Krupp, etc.)
-Vergiftungen
-Stromunfälle
Dazu nehmen Sie Tipps mit, Ihre Hausapotheke für alle Fälle gut gerüstet zu haben.

Der Kurs kann als Ersthelferausbildung von Mitarbeiterinnen in Kindertageseinrichtungen bescheinigt werden. Ehrenamtlich Tätige können eine Gebührenerstattung erhalten - Auskunft hierzu nach Anmeldung über den ASB.

Beginn:Samstag, 17. November 2018
Ende:17. November 2018
Uhrzeit:von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dauer:Termin
Leitung:
Arbeiter-Samariter-Bund
und
Arbeiter-Samariter-Bund
Nummer:1G10621
Ort:Laichingen,Laichingen,Marktplatz 17Anfahrt
Raum:
Laichingen; ASB-Dienstleistungszentrum Laichingen
Gebühr:
45,00 €
Der Kurs kann als Ersthelferausbildung von Mitarbeiterinnen in Kindertageseinrichtungen bescheinigt werden. Ehrenamtlich Tätige können eine Gebührenerstattung erhalten - Auskunft hierzu nach Anmeldung über den ASB.
    Belegung:
     
    Kurs merkenJetzt in Warteliste eintragen
     
     
    Von A wie Abnehmen bis Z wie Zirkuswerkstatt – die vhs hat den passenden Kurs für Sie!
    entwickelt von cmx Konzepte
     und Webovations
    cmxKonzepte© 
    Sie erreichen uns:
    Montag - Freitag 08.00-12.00 Uhr
    Montag - Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

    Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

    Wissen und mehr