Geschwisterstreit
Was Kinder lernen, wenn sie miteinander kämpfen

Aus Sicht der Erwachsenen sind die Streitanlässe meistens Nichtigkeiten. Doch Kinder können dabei lernen, ihren eigenen Standpunkt zu suchen und ihre Interessen angemessen zu vertreten. Freilich ist es für Eltern nicht einfach, solche Streitigkeiten auszuhalten, sie haben schließlich Nerven. Meist bringt es jedoch wenig, wenn sie nur schlichtend oder besänftigend eingreifen. Zielführender ist es, hinter dem offensichtlichen Anlass die meist mehr oder weniger verdeckten Gründe zu erkennen.
Nicht jeder Erziehungsratschlag ist ein guter Ratschlag. Selbst dann nicht, wenn er zunächst gut „funktioniert, meint. Erwin Heigl. Der Diplompädagoge und Vater von drei Kindern, hat langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung, hält regelmäßig Vorträge und moderiert Gesprächsabende zu aktuellen Erziehungsfragen an diversen Familienbildungseinrichtungen.

Dabei werden Erkenntnisse der Lerntheorie ebenso berücksichtigt, wie die Erfahrungen der systemischen Familientherapie. Gegenseitige Achtung, konsequentes und verlässliches Elternverhalten, Gelassenheit, Vertrauen, Verständnis für die Besonderheiten jedes einzelnen Kindes und die Bereitschaft, auch von ihm zu lernen, zählen zu den Kernprinzipien seines aktuellen Erziehungskonzeptes.

Beginn:Mittwoch, 27. März 2019
Ende:27. März 2019
Uhrzeit:von 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr
Dauer:Termin
Leitung:
Erwin Heigl
(Dipl. Pädagoge)
Nummer:1H10635
Ort:Laichingen, Mörikestraße 10Anfahrt
Raum:
Laichingen; Anne-Frank-Realschule, Raum 313
Gebühr:
15,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Erwin Heigl

KursBeginnKursnr.
Konsequente Erziehung ohne Drohung und Strafe
Wie Eltern und Kinder die Konsequenzfalle vermeiden
Do 04.04.191H10636
Zu 26% bis 50% belegt.
 
 
Mach mal wieder was gemeinsam! Komm zur Volkshochschule!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Freitag 08.00-12.00 Uhr
Montag - Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Wissen und mehr