Tagesseminar "Qigong" - die Kunst der Leichtigkeit

Gesunden dient sie zur Vorbeugung von Krankheiten und als Möglichkeit, den Geist zu klären und zu den eigenen Wurzeln zurückzufinden. Bei Kranken wird sie als Heilmethode angewandt.
Regelmäßiges Qigong-Üben stärkt das Qi, fördern die Gesundwerdung, schaffen allgemeines Wohlbefinden und wirken sich positiv auf den Geist und das Nervensystem aus.
Qigong-Übungen stärken das
Immunsystem, wirken sich positiv auf das
Nervensystem aus, regulieren und harmonisieren den gesamten Organismus aus. Durch bewusste, ruhige Atmung werden Atem- und Herzfrequenz und Blutdruck reguliert und die Ausschüttung des Stresshormons Adrenalin vermindert.
Qigong ist für jeden geeignet, egal ob jung oder alt und kann wahlweise im Sitzen oder im Stehen geübt werden. An diesem Seminartag können Sie Qigong ausprobieren und erfahren die dahinterstehende Philosophie. Für nähere Informationen: www.qigong-ehingen.de.

Beginn:Samstag, 10. November 2018
Ende:10. November 2018
Uhrzeit:von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Dauer:Termin
Leitung:
Sylvia Cittlau
(Ausgebildete Qigong-Meisterin)
Nummer:1G30152
Ort:Schelklingen, Schulstraße 12Anfahrt
Raum:
Schelklingen; Heinrich-Kaim-Grundschule, Bau A, EG,01 Musik
Gebühr:
56,00 €
Bitte mitbringen:
Bitte mitbringen: Matte, Decke, warme Socken, ein Getränk.
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden
 
 
Planen Sie Ihre Zukunft mit System! Mit unseren Kursen zur beruflichen Bildung!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Freitag 08.00-12.00 Uhr
Montag - Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Wissen und mehr